Ripley’s Believe it or Not + Amsterdam Canal Cruise

Ripley's Believe It or Not! + Kanalfahrt durch Amsterdam

Buchen Sie Ihre Tickets von   € 39 € 32

Ticket

Wählen Sie ein Datum

Es sind keine Termine verfügbar

{{packageItem.ItemName}}


Nach Mitternacht ( {{vm.getDateAsString(vm.dayAfterDate)}} )

Wählen Sie Zeit


Nach Mitternacht ( {{vm.getDateAsString(vm.dayAfterDate)}} )

Es gibt keine verfügbaren Zeitschlitze

Einstiege

Anzahl der Karten

Es gibt keine Preise verfügbar

Wählen Sie Mahlzeiten

  • {{ (vm.itemPrices | filter:{ItemCategoryId:key})[0].Name }} - Verbleibend: {{vm.getRemainingMeals(key)}}

Buchungsauftrag Gesamt €{{vm.getTotalPrice() | number : 2}}

Wichtige Informationen

Ripley's Believe it or Not

  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist freiwillig
  • Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der Website von Ripley's Believe It or Not! Amsterdam
  • Adresse: Dam 21, Amsterdam

Amsterdam Grachtenrundfahrt 

  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist freiwillig
  • Abfahrt in der Nähe des Amsterdamer Hauptbahnhofs (Prins Hendrikkade 25)
  • Check-in 5 Minuten vor Abfahrt

Inklusive

  • Eine einstündige Bootsfahrt auf dem UNESCO-geschützten Grachtenring von Amsterdam
  • Verbringen Sie so viel Zeit wie Sie wollen in Ripley's Believe It or Not! Amsterdam
  • Audioguide in mehreren Sprachen an Bord des Grachtenbootes
  • Genießen Sie kostenloses Wi-Fi in beiden Attraktionen
  • E-Ticket ist direkt auf Smartphones verfügbar
  • Schneller Eintritt für Ripley's Believe It or Not! Amsterdam

Über diese Aktivitäten

  • Entdecken Sie hunderte von seltenen und kuriosen Sammlerstücken
  • Sehen Sie den Dam-Platz von oben 
  • Fahren Sie durch Amsterdams Grachtenring aus dem 17. Jahrhundert

Kuriositäten wo Sie auch hinsehen 

Die niederländische Hauptstadt ist die perfekte Heimat für Ripley's Believe It or Not! Beide sind gespickt mit ungewöhnlichen Sehenswürdigkeiten, die Sie so nur hier finden. Von den engsten Häusern bis hin zur Tatsache, dass es hier mehr Fahrräder als Menschen gibt - Amsterdam ist eine charmant kuriose Stadt.

Genießen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt von den weltberühmten Grachten aus, bevor oder nachdem Sie sich in den 19 Themengalerien von Ripley's unglaublicher Welt auf Entdeckungsreise begeben. Vom größten Mann der Welt bis zu Skulpturen, die nicht grösser als eine Wimper sind finden Sie hier allerlei Kuriositäten. Mit diesem Kombiticket entscheiden Sie selbst, welche Attraktion Sie wann besichtigen. Sparen Sie Zeit und Geld und genießen Sie Ihren Trip in vollsten Zügen.

Die Realität ist oft urkomisch 

In Ripley's Believe It or Not! Amsterdam betreten Sie die Welt des Unglaublichen und Skurrilen. Hier wird die weltweit bemerkenswerteste Sammlung natürlicher, wissenschaftlicher, künstlerischer und menschlicher Kuriositäten ausgestellt.

In 19 Themengalerien tauchen Sie ein in Artefakte, außergewöhnliche Kunst, tierische Kuriositäten, Erinnerungsstücke aus der Popkultur und interaktive Spiele, die eben das sind - kaum zu glauben, aber wahr! Von echten menschlichen Schrumpfköpfen bis hin zu einem Vortex-Tunnel, der Ihnen den Kopf verdrehen wird, und den längsten Fingernägeln der Welt – ein Besuch bei Ripley’s in Amsterdam ist ein Muss für jeden, der sich für Kurioses und Skurriles begeistert.

Genießen Sie die Sehenswürdigkeiten Amsterdams bei einer Rundfahrt mit dem Boot 

Eine Grachtenrundfahrt ergänzt sich perfekt mit einem Besuch bei Ripley’s während Ihrem Urlaub in der niederländischen Hauptstadt. Während der einstündigen Kanalfahrt entdecken Sie den wunderschönen Grachtengürtel des "Venedig des Nordens". Die historischen Amsterdamer Grachten sind eines der Highlights der Stadt, sodass es kein Wunder ist, dass der 100 Kilometer lange Grachtengürtel heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Besichtigen Sie die drei berühmtesten Grachten der Stadt, die Keizersgracht, Prinsengracht und Herengracht. Entlang der Grachten errichteten wohlhabende Gewürzhändler im Goldenen Zeitalter der Niederlande prächtige Häuser. Die Fahrt auf einem Grachtenboot wird durch einen Audioguide in 19 Sprachen mit faszinierenden Informationen über die Geschichte der Stadt ergänzt.